Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Tirol,

Nordkette Singletrail

Nordkette Singletrail
Copyright: Trail Solutions GmbH
Trail Solutions GmbH
Lanser Strasse 6
6080 Igls

Tel.: +43 664 1208515
E-Mail: info@nordkette-singletrail.at
Zur Homepage

Bikeparks - Nordkette Singletrail


Der Nordkette Singletrail ist seit 14. Oktober 2015 geschlossen.

Die fahrtechnisch anspruchsvolle Strecke startet auf der Seegrube auf 1.900 Höhenmeter und auf einer Streckenlänge von 4,2 km und 1030 Höhenmeter erfahren die Rider ein Wechselspiel von Steilkurven, Felssprüngen und Wurzelpassagen mit gekonnt integrierten Northshores und Drops. Doch nach diesem technisch abwechslungsreichem Freeride-Feeling mit einzigartigem Panoramablick auf die Stadt ist mit der Ankunft auf der Hungerburg Bergstation noch lange nicht Schluss. Der 2008 gebaute kleine Bruder des Nordketten Singletrail, der „Hungerburg Trail“, verlängert das flowige Fahrvergnügen um weitere 350 Höhenmeter und führt die Rider direkt ins Stadtzentrum und man hat einen Singletrail hinter sich, der weltweit seinesgleichen sucht.

Öffnungszeiten 2015:
Trail 1: Sektion Hungerburg – Seegrube:
16. Mai 2014 bis 26. Oktober 2014
Täglich von 8:30 bis 17:30 Uhr

Trail 2: Sektion Innsbruck – Hungerburg:
01. Mai 2014 bis 02. November 2014
7:00 bis 19:15 Uhr
Wochenende / Feitertag:
08:00 bis 19:15 Uhr

Preise 2015:
Die Saisonkarte kostet 176 Euro für Erwachsene, 140,80 Euro für Jugendliche und 96,80 Euro für Kinder. Eine Tageskarte für alle Sektionen gibt es für 29 Euro (Erwachsene), 23,30 Euro (Jugendliche) oder 16 Euro (Kinder). Die komplette Preisliste findet ihr auf der Homepage des Bikeparks.

In allen Ticketpreisen ist die Beförderung des Bikes und die Benutzung aller Anlagen inkludiert. Für alle Ticketvarianten außer dem Freizeitticket wird eine Kaution von 2 Euro verrechnet.

Anfahrt:
Nimm die Autobahnaufahrt Innsbruck Ost oder Innsbruck West und fahre Richtung Innsbruck Zentrum – Congress Innsbruck, Rennweg 3.
Die unterirdische Station Congress befindet sich unmittelbar am östlichen Ende des Congress Innsbruck, gegenüber des Hofgarten. Vom “Goldenen Dachl” ist die Staion Congress in 5 Minuten zu Fuß erreichbar.



Stand 2016

Bikepark-Strecken

Name
Art
Länge in Metern
Trail 2 Hungerburg-Innsbruck
Singletrail
1200
0
Medium: Der 2008 gebaute kleine Bruder des Nordketten Singletrail, der „Hungerburg Trail“ verlängert das flowige Fahrvergnügen um weitere 300 Höhenmeter und führt die Rider direkt ins Stadtzentrum und man hat einen Singletrail hinter sich, der weltweit seinesgleichen sucht.
Trail 1 Seegrube-Hungerburg
Singletrail
4200
0
Medium: Die fahrtechnisch anspruchsvolle Strecke startet auf der Seegrube auf 1.900 Höhenmeter und auf einer Streckenlänge von 4,2 km und 1030 Höhenmeter erfahren die Rider ein Wechselspiel von Steilkurven, Felssprüngen und Wurzelpassagen mit gekonnt integrierten Northshores und Drops.

Werbung

Newsletter

Hier kannst du dich für unseren Bergleben.de-Newsletter anmelden!

Werbung