Das Chicken Tikka Masala von Trek n' Eat muss sich hier gleich gegen ein gleichnamiges Gericht von Expedition Foods behaupten. Leider kam diese Variante bei einigen Testessern nicht gut weg. "Optisch undefinierbar" oder "Reis mit irgendwas" wurde erkannt. Andere identifizierten zwar sehr wohl das Produkt als solches, was die Reaktionen auf dessen Geschmack aber nicht besser ausfallen ließ. Ein "grausamer Nachgeschmack" wurde attestiert, "so viel Hunger kann man gar nicht haben". Auf der Punkteskala konnte das Tikka Masala von daher leider auch keine großen Gewinne mehr erzielen. Punktmäßig unterhalb des Mittelwerts waren sowohl der Geschmack als auch der Geruch und das Aussehen angesiedelt. Unseren Testern hat's also nicht geschmeckt - das dürft ihr für euch aber gern anders entscheiden.

Trek 'n Eat liegt mit seinen bei uns eingereichten Gerichten zwischen 6,50 € und 8,50 € und damit preislich im oberen Mittelfeld. Das Chicken Tikka Masala kostet bei 7,50 Euro. Der Nährwert bezogen auf 100 Gramm beträgt 423 kcal, das Packmaß ist gut. Karamell als Süßungsmittel, Guarkernmehl als Verdickungsmittel und Maltodextrin (ein Kohlenhydratgemisch) sowie Verdickungsmittel sind als Zusatzstoffe angegeben.

Mehr Infos zu Gericht und Hersteller: http://www.trekneat.com/de/de/895-8019593-tne-chicken-tikka-masala