Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Bayern,

Chiemgau Destination

Brotzeit im Chiemgau
Copyright: Chiemgau Tourismus e.V.
Der Chiemgau ist eine jahrhundertealte Kultur- und Naturlandschaft und erstreckt sich vom Chiemsee bis zu den Chiemgauer Alpen. Insgesamt finden sich in der Urlaubsregion mehr als 14 Badeseen, darunter der bekannteste und größte See Oberbayerns, der Chiemsee. Zur Urlaubsregion gehört auch der wärmste oberbayerische See, der Waginger See. Baden steht also beim Sommerurlaub im Chiemgau also ganz oben auf der Aktivitätenliste, doch natürlich hat man hier noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten

Auf dem Fahrradsattel erlebt ihr zum Beispiel eine Entdeckungsreise zu Tradition, gelebter Herzlichkeit und unvergesslichen Natureindrücken. 1.200 Kilometer lang ist das Radwegenetz, das durch unberührte Natur, vorbei an Seen oder in die Chiemgauer Alpen führt. Es schlängeln sich aber auch schöne Wanderpfade hinauf zu vielen gemütlichen Almen und Berggasthöfen, wo Wanderer von der Sennerin mit Milch, Speck und Käse verwöhnt werden. Was zeichnet den Chiemgau als Wanderregion aus? Es ist auf alle Fälle die faszinierende Natur, aber auch die Freundlichkeit und Tradition der Chiemgauer – hier hört man am Wegesrand noch ein herzliches „Grüß Gott“. Die bäuerliche Tradition ist allgegenwärtig: Bewirtschaftete Almen mit leckeren Schmankerln, Bauernmärkte, Produkte aus der Region - im Chiemgau ist Bergurlaub noch Bergurlaub.

Wandern und Radfahren, aber auch Golf und Klettern sind beliebte Aktivitäten im Chiemgau. Die perfekt angelegten Golfplätze des Chiemgaus mit Blick auf das Alpenvorland lassen Golfer-Herzen höher schlagen. Ein breit gefächertes Kletterangebot erwartet die Besucher in der Region - im Freien im Klettergarten, auf dem Klettersteig oder in der Kletterhalle (in Rosenheim, Bad Feilnbach oder Bernau).

Neben den beschaulichen Gemeinden liegen die weltbekannten Berg- und Wintersportorte Reit im Winkl, Ruhpolding und das Eisschnelllauf-Mekka Inzell im Chiemgau. Wahrzeichen der Chiemgauer Alpen sind der Hochfelln in Bergen, die Hörndlwand in Ruhpolding, von Einheimischen auch Hörndl genannt, sowie der Schlechinger Blumenberg "Geigelstein". Von den Gipfeln bieten sich traumhafte Aussichten über die gesamte Region und die Tiroler Bergwelt. Rund um die Chiemgauer Seen finden sich übrigens Hochmoore und Wiesenbrüter-Gebiete, die besonders gehegt und gepflegt werden. Seltene Vogelarten sind insbesondere rund um den Chiemsee beheimatet. In der kalten Jahreszeit überwintern dort über 300 verschiedene Vogelarten. Nicht nur für Ornithologen sind die Vogelbeobachtungstürme rund um den See ideale Stützpunkte. 300 Quadratkilometer Fläche im Chiemgau ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen – von den Seen bis zu den Bergen.

Chiemgau - Touren & Aktivitäten (32)

Almenwanderung über Alpensteig

Almenwanderung über Alpensteig

Eine lohnenswerte Wanderung abseits von Straße und Lärm, die durch schattenspendendes Waldgebiet verläuft. Einige Passagen sind du..

Alztal

Alztal

Ausgangspunkt ist die Touristenformation in Seeon. Von hier aus geht es zunächst südwärts aus dem Ort hinaus, vorbei am Strandbad,..

Bikepark Samerberg

Bikepark Samerberg

Am Rocky Mountain Bikepark Samerberg kommt die ganze Familie auf ihre kosten. Die Strecken sind sowohl für Profis als auch Amateur..

Bodensee-Königssee-Radweg: Etappe 6

Bodensee-Königssee-Radweg: Etappe 6


Bald ist es geschafft, die letzte Etappe erwartet uns. Und sie beginnt relativ human, da man, beginnend in Traunstein, erst..

Geigelstein

Geigelstein

Von Sachrang nach Rettenschöß (durch den Ferienwohnungspark). Weiter nach Walchsee und im Ort wieder nach Nordosten, Richtung Geig..

Orte in der Region Chiemgau

Waging am See

Waging am See

Ein wunderschöner Anblick ist der Waginger See mit seinem grünlich-blauen Wasser, der sich fjordartig nach Norden erstreckt, um dann in den Tachinger See überzugehen. An beiden Gewässern reihen sich Strandbäder und Campingplätze, aber auch Schilfgürtel und Waldflecken. Gäste finden hier vielfältige Sport- und Vergnügungsmöglichkeiten. Inmitten dieser sanft gewellten Kulturlandschaft, die überzogen ist von bunten Äckern, Wiesen und kleinen Gehöften ist das Wandern und Radeln besonders beliebt. Der Ort Waging selbst bietet einen Marktplatz, der frisch renoviert in neuem Glanz erstrahlt.

Traunstein

Traunstein

Traunstein ist immer ein Erlebnis! Die 10 km östlich des Chiemsees und 15 Kilometer nördlich der Chiemgauer Alpen gelegene Kreisstadt ist bei jedem Wetter einen Besuch wert. Der historische, mit viel Liebe zum Detail sanierte Stadtplatz lädt mit seinen gemütlichen Straßencafés und attraktiven Einkaufsmöglichkeiten zum Verweilen und Bummeln ein. Stattliche Bürgerhäuser und idyllische Straßen und Plätze künden von Traunsteins Vergangenheit als mittelalterliche Stadt des Salzhandels.

Reit im Winkl

Reit im Winkl

Reit im Winkl, der bekannte Luftkurort und Wintersportplatz hat eine eindrucksvolle, schöne Berglandschaft. Dazu der urwüchsige Charme eines alpenländischen Bergdorfes, herzliche Gastfreundschaft, bodenständige und internationale Gastronomie und ein Freizeit-, Sport- und Fitnessangebot, das kaum Wünsche offen lässt. Bekannt wurde der Ort auch durch seine berühmten Olympiasiegerinnen Rosi Mittermaier und Evi Sachenbacher. Wer im Urlaub Ruhe und Erholung sucht oder wer in den Ferien Sport treiben und Fitness tanken will, der ist hier am rechten Platz.

Ruhpolding

Ruhpolding

Was zählt ist, dass Sie sich in Ihrem Urlaub rundum wohlfühlen. Und dafür sorgt Ruhpolding von Herzen gerne. Egal, ob Sie die reine Entspannung inmitten unverfälschter Natur, kristallklarer Bergluft und kulinarischer Leckerbissen genießen; ob Sie sich im Vita Alpina, dem Ziel der Bade- und Saunafreunde aus der Region entspannen; ob Sie die unzähligen weiteren Freizeit- und Sportmöglichkeiten nutzen, damit Sie wieder fit und frei werden oder echten Familienurlaub mit Angeboten für Groß und Klein lieben.

Bergen

Bergen

Natur, Kultur und Sport am Fuße des Hochfelln. Bergen ist ein liebenswerter Luftkurort in sehr zentraler Lage im Chiemgau. Im Bergener Moos scheint die Zeit mit Rücksicht auf die sensible Pflanzen- und Tierwelt stehen geblieben zu sein. Natur pur, nicht nur für Kenner. Die Aussichtsterrasse des Chiemgaus, der Hochfelln, bietet im Sommer ideale Wandermöglichkeiten und im Winter das pure Skivergnügen. Leicht erreichbar ist der Hochfelln mit der Hochfelln-Seilbahn.

Chiemgau Tourismus e.V.
Leonrodstraße 7
83278 Traunstein

Telefon: +49 (0)861 909590-0
Telefax: +49 (0)861 909590-20

Werbung

Newsletter

Hier kannst du dich für unseren Bergleben.de-Newsletter anmelden!

Werbung