Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Sehr reizvoll am Aktivurlaub in Italien ist die oft unmittelbare Nähe von Bergen und Mittelmeer. Den Felsen entlang der sonnigen Küstenstreifen können Wanderer und Kletterer dabei nur schwer widerstehen.

Auf uralten Pfaden wandert man auf manchen Routen an Steilhängen hoch über dem Meer entlang, durchquert Olivenhaine und Weinberge – und hat eine geradezu atemberaubende Aussicht. Doch kann man in Italien auch echte Bergabenteuer zwischen Felswänden und Gletschern erleben, etwa auf den Gipfeln der Dolomiten wie dem Gran Paradiso oder dem Marmolada. Mit 3344 Metern ist letzterer der höchste Berg der Dolomitenregion, die 2009 teilweise zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Steile Felswände und bizarre Felstürme stehen hier in den Kalkalpen in landschaftlichem Kontrast zu breiten, flachen Tälern. Beliebte Wanderziele sind etwa das Bergmassiv Rosengarten, die Seiser Alm und die Drei Zinnen in Südtirol.

Weiter westlich im Piemont ist das dortige Hochgebirge eine der urtümlichsten Regionen der Alpen. Von touristischem Trubel, wie er in Teilen der Ostalpen herrscht, ist hier wenig zu spüren. Zwei Fernwanderwege durchqueren die Region. Neben der Grande Traversata delle Alpi, eine langen, anspruchsvolle Tour von der Schweizer Grenze bis nach Ligurien gibt es auch eine sanftere, aber ebenso reizvolle alpine Streckenwanderung – auf gut markierten Wegen führt sie durch das Maira-Tal.

Ebenso anziehend wie die Gebirgslandschaften Italiens sind seine Thermen, ein weltweit einzigartiges Erlebnis. Als Erbe der römischen Zivilisation erfreuen sie sich noch heute großer Beliebtheit. Wer den italienischen Lebensstil wirklich kennen lernen will, der kommt nicht umhin, eine der fast 150 Thermalanlagen des Landes zu besuchen. Manche Regionen sind regelrechte Thermengebiete. Neben Venetien oder der Emilia Romagna zählt auch das Trentino dazu.

Italien - Touren & Aktivitäten (71)

Acropark Castello Molina

Acropark Castello Molina

Der Acropark Castello Molina ist ein Hochseilgarten der im Wald liegt und mit unterschiedlich schwierigen Parcours aufwartet. Hier..

Adventure Park Agility Forest

Adventure Park Agility Forest

Magisch eingerahmt von der über San Martino di Castrozza aufragenden “Pale”, nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt, liegt der A..

Alpine Coaster Gardone

Alpine Coaster Gardone

Im Sommer wie im Winter liefert euch die Sommerrodelbahn Alpine Coaster Gardone Emotionen pur. Von Steilfahrten über atemberaubend..

Aquaforum Latsch

Aquaforum Latsch

Freizeitspaß für die ganze Familie in einem vielfältigen und familienfreundlichen Bad einerseits, aber auch Ruhe und Erholung in e..

Aquafun Erlebnisbad Innichen

Aquafun Erlebnisbad Innichen

Das acquafun Erlebnisbad Innichen bietet Kindern und Erwachsenen viel Abwechslung bei Sport und Spiel, Gesundheit und Schönheit, B..

News

Gietl und Holzknecht glückt Winterbegehung am Heiligkreuzkofel

Gietl und Holzknecht glückt Winterbegehung am Heiligkreuzkofel

Den Südtirolern Gietl und Holzknecht gelang Ende Dezember die erste Winterbegehung von "Wüstenblume" ...

mehr ...

Bike Tour der Woche: Ponale - Rifugio Pernici

Bike Tour der Woche: Ponale - Rifugio Pernici

Für die letzte Bike Tour der Woche in dieser Saison begeben wir uns mit euch an den Gardasee. Im Touren-Paradies herrschen noch immer angenehme Temperaturen, die Lust auf eine Ausfahrt machen ...

mehr ...

Italienische Zentrale für Tourismus ENIT
Direktion für Deutschland, Österreich und Schweiz
Barckhausstrasse 10
D-60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 23 74 34
http://www.enit-italia.de
frankfurt@enit.it

Orte in der Region Italien

Dro, Torbole, Arco, Riva del Garda, Spormaggiore, Cavedago, Molveno, Fai della Paganella, Andalo, Caldonazzo, Borgo Valsugana, Pergine Valsugana, Levico Terme, Trient, Passo Tonale, Malè, Folgarida, Vigo di Fassa, Pozza di Fassa, Canazei, Meran, Schenna, Lana und Umgebung, Dorf Tirol, Passeiertal, Naturns, Algund, Schnalstal, Partschins-Rabland-Töll, Marling, Hafling-Vöran-Meran 2000, Ultental-Deutschnonsberg, Tisens-Prissian, Nals, St. Valentin auf der Haide, Taufers im Münstertal, Sulden am Ortler, Laas, Schlanders, Latsch-Martelltal, Kastelbell Tschars, Livigno, Villnösser Tal, Klausen, Brixen, Natz-Schabs, Mühlbach, Sterzing, Kastelruth, Seis am Schlern, Völs am Schlern, Prags, Niederdorf, Toblach, Innichen, Sexten, Steinegg, Welschnofen-Karersee, Deutschnofen-Obereggen-Eggen-Petersberg , St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein, Corvara, Colfosco, La Villa, Badia, San Cassiano, La Val, Varena, Carano, Castello di Fiemme, Ziano, Panchià, Molina di Fiemme, Daiano, Tesero, Predazzo, Cavalese, Bellamonte, Alpe Cermis, Antholz, St. Martin in Thurn, St. Vigil in Enneberg, Bruneck, Vanoi, Primiero, Passo Rolle, San Martino di Castrozza

Werbung

Werbung