Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Berner Oberland,

Jungfrau Region Destination

Isenfluh
Copyright: Jungfrau Region | Mattias Nutt
Die Jungfrau Region liegt im Zentrum der Schweiz im Berner Oberland, am Fuße des weltberühmten Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Region bietet eine einmalige und natürliche Vielfalt: Thuner- und Brienzersee, hochalpine Gletscherwelt, stille Flussläufe und tosende Wasserfälle.

Der bestimmende Berg in der Jungfrau-Region ist natürlich der Eiger. Nicht nur, weil die Erstbesteigung der Nordwand so lange auf sich warten ließ und eine der berühmtesten Berggeschichten überhaupt ist, sondern auch, weil er eine der beeindruckendsten Bahnstrecken beheimatet. Den Weg auf das Jungfraujoch - Top of Europe, der mit 3454 m.ü.M. höchsten Bahnstation Europas, treten jedes Jahr viele tausend Touristen an. Von der Aussichtsplattform aus bestaunt man den mit 22 Kilometern längsten Eisstrom der Alpen, den Aletschgletscher. Der Erlebnisrundgang Alpine Sensation inszeniert die bereits mehr als 100-jährige Geschichte der Jungfraubahn und die touristische Entwicklung in der Jungfrauregion.

Wer sich lieber zu Fuß fortbewegen möchte, der findet in der Jungfrauregion am Fuße von Eiger, Mönch, Jungfrau, Faulhorn, Schwarzhorn, Gletscherhorn und Schreckhorn 500 Kilometer Wanderwege. Kletterer können sich in den Klettergärten Gletscherschlucht, Gimmelwald und Riggli austoben oder sich einen der vier Klettersteige (Mürren-Gimmelwald, Ostegg, Rotstock und Schwarzhorn) vornehmen. Auch die Bikearena in der Jungfrauregion gibt jede Menge her. Sie ist nicht nur Heimat der Eiger Bike Challenge, sondern bietet viel Abwechslung auf 160km Mountainbike-Routen. Wunderschöne Trails in einer einmaligen Natur warten auf euch, Touren von einfach bis extrem – von gemütlich bis sportlich. Jede Woche gibt es drei geführte Biketouren in zwei Stärkeklassen – vom Techniktraining bis zur anspruchsvollen Biketour. Die Jungfrauregion ermöglicht auch die Unterbringung in zertifizierten Bikehotels, die spezielle Services für Biker haben.

Übrigens: Golfer finden hier einen öffentlichen 9-Loch-Platz mit Ausblicken auf das Wetterhorn und den Eiger. Mit einem umfassenden Angebot für Luftsport sowie perfekten Voraussetzungen für Hochtouren ist die Jungfrau Region eine optimale Destination für sportliche und anspruchsvolle Gäste.

Skigebiete in Jungfrau Region

Orte in der Region Jungfrau Region

Grindelwald - ©Jungfraubahnen Management AG

Grindelwald

Es gibt wenige Ferienziele die für sich in Anspruch nehmen können, im Sommer ebenso reizvoll zu sein wie im Winter. Grindelwald (1034 m) ist ein solcher Vertreter. Der berühmte Ferienort in der Jungfrau Region liegt eingebettet in eine unverfälschte und einzigartige Alpenlandschaft am Fusse der Eigernordwand. Rund um das Dorf stehen über 300 Kilometer markierte Wanderwege zur Verfügung. Ebenfalls im Angebot von Grindelwald stehen Biken, Nordic Walking, Klettern, Tennis, Golf und eine bunte Auswahl an diversen Veranstaltungen. Der Ort besticht vor allem durch seine Vielseitigkeit in natürlicher Umgebung.

Wengen - ©Jungfraubahnen Management AG

Wengen

Klassischer Ferienort mit sportlichem Flair und einmaliger Weitsicht. Wengen (1274m) liegt auf einer windgeschützten Sonnenterrasse 400 Meter hoch über dem Lauterbrunnental. Seit 1893 erreicht man das traditionsreiche Dorf mit der Wengernalpbahn. Wengen ist nicht nur für die Weltcup-Skirennen am Lauberhorn bekannt – im Sommer finden Highlights wie der Jungfrau Marathon oder die Mendelssohn Musikwoche statt. Wengen ist zentraler Ausgangspunkt für das Wandergebiet Männlichen-Kleine Scheidegg oder zum nahen Jungfraujoch–Top of Europe. Für Entspannung nach einem sportlichen Tag sorgen entweder der Besuch an einem klassischen Konzert oder aber einige Schwimmzüge im beheizten Freibad von Wengen. Wer etwas Winterluft schnuppern möchte, kann sich an einem Curlingspiel versuchen oder mit Schlittschuhen einige Runden auf dem Eis drehen.

Mürren - ©Jungfraubahnen Management AG

Mürren

Musse und spektakuläre Aussichten auf der autofreien Sonnenterrasse. Das autofreie, heimelige Walser Bergdorf bietet ein imposantes Panorama auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Mürren (1650 m) ist die höchstgelegene ständig bewohnte Dorfsiedelung im Kanton Bern und mit der Luftseilbahn erreichbar. Eine Weltattraktion nach seiner Eroberung durch James Bond 007 ist das Schilthorn auf 3000 m. Das Drehrestaurant «Piz Gloria» bietet einen fantastischen Ausblick auf 200 Berggipfel und 40 Gletscher. 200 km markierte Wege erschliessen die Wanderwelt. Gelebtes Brauchtum und sportliche Attraktionen wie der teuflische Inferno Triathlon ergänzen das vielseitige Angebot. Sollte es einmal schlechtes Wetter sein, findet man im Alpinen Sportzentrum dassportliche Ferienerlebnis.

Lauterbrunnen - ©Jungfraubahnen Management AG

Lauterbrunnen

Der ideale Ausgangsort für Ausflüge inmitten rauschender Wasserfälle. Lauterbrunnen liegt im wohl eindrücklichsten Trogtal der Alpen zwischen gigantischen Felswänden und Gipfeln. 72 Wasserfälle stürzen über die steilen Felswände ins Tal. Der eindrucksvolle Staubbachfall – einer der höchsten frei fallenden Wasserfälle der Schweiz – inspirierte Goethe zu seinem Gedicht «Gesang der Geister über den Wassern». Lauterbrunnen ist Ausgangspunkt zu den landschaftlich spektakulärsten Bergbahnen Europas. Im Sommer laden zahlreiche Wanderwege, Mountainbikerouten und Nordic Walking Trails zur Erkundung ein. Wer den Nervenkitzel sucht, tobt sich beim vielseitigen Adventure-Angebot aus.

Jungfraubahnen Management AG
Harderstrasse 14
3800 Interlaken

Fon: +41 (0)33 828 72 33
Fax: +41 (0)33 828 72 60
Mail: info@jungfrau.ch

Werbung

Newsletter

Hier kannst du dich für unseren Bergleben.de-Newsletter anmelden!

Werbung