Verwandte Regionen: Kärnten,

Klopeiner See Destination

Der Klopeiner See, ganz im Süden von Österreich, gilt mit bis zu 28 Grad Wassertemperatur als wärmster Badesee des Landes. Zahlreiche Strandbäder locken daher bereits seit dem späten 19. Jahrhundert Gäste nach Südkärnten. 13 Orte reihen sich am Dreiländereck mit Italien und Slowenien und ermöglichen vielfältige Aktivitäten.

Die Ferienregion Klopeiner See - Südkärnten ist auch grenzenloses Wander- und auch Klettergebiet. Kletterfüchse finden hier nicht nur sportliche sondern auch familienfreundliche Klettersteige und -gärten. Empfehlenswert sind zum Beispiel das Sportklettergebiet Bad Eisenkappel oder der Walter-Mory-Klettersteig Petzen. Für Wanderer erschließen 800 Kilometer Wanderwege in Höhenlagen von 440 bis 2.139 Meter eine einzigartige Landschaft zwischen Saualpe im Norden und Karawanken im Süden. Weitwanderer begegnen sich auf der Jakobsweg-Etappe zwischen Neuhaus, St. Kanzian und Gallizien. Die zerklüfteten Kalkfelsen der Karawanken sind ein ideales Betätigungsfeld für alle Bergschuhgrößen: Familien schätzen das Wandergebiet der Petzen ebenso wie die großartigen Obir-Tropfsteinhöhlen auf der Unterschäffler Alpe (1.078 m) und den 40.000 m² großen Blumen-Erlebnis-Park mit Spiel- und Kletterlandschaften, Irrgärten und Labyrinthen, Rätsel- und Sinnespfaden am Sonnegger See. Naturwanderer entdecken Naturschutzgebiete wie die Vellacher Kotschna und die Trögerner Klamm.

Neben Wandern und Klettern könnt ihr am Klopeiner See natürlich auch golfen, biken, das Nightlife erleben, Tennis spielen, tauchen und vieles mehr!

Klopeiner See - Touren & Aktivitäten (19)

Die Ojstra

Die Ojstra

Wanderung auf die Ojstra

..

Die Topitza

Die Topitza

Wandertour vom Gehöft Riepl bis zum Gipfel der Topitza.

..

Drau-Radtour Südkärnten

Drau-Radtour Südkärnten

Der Drauradeg ist wohl einer der bekanntesten Radwege Europas. ..

Genusstour Sablatnigmoor

Genusstour Sablatnigmoor

Wandern in einer intakten Natur- und Kulturlandschaft gepaart mit kulinarischen Genüssen. ..

Golfpark Klopeinersee - Südkärnten

Golfpark Klopeinersee - Südkärnten

Der Golfpark Klopeiner See - Südkärnten ist eine besondere Golfanlage: Neben der sanftwelligen Anlage vor dem Panorama der Südalpe..

Orte in der Region Klopeiner See

St. Kanzian am Klopeiner See

St. Kanzian am Klopeiner See

Willkommen an den wärmsten Badeseen Europas! Hier finden Sie Urlaubsspaß am Klopeiner See und Turnersee, die eine ausgezeichnete Trinkwasserqualität aufweisen und bis zu 28°C warm sind. Der künstlerisch gestaltete 18-Loch-Golfpark hat die längste Spieldauer Österreichs und einen herrlichen Blick auf den Hochobir und die Petzen. St. Kanzian am Klopeiner See bietet aber auch ein tolles Nightlife ...

Völkermarkt

Völkermarkt

Ein Besuch in der Sport- und Einkaufsstadt Völkermarkt lohnt sich immer! Zahlreiche gastronomische Betriebe mit echter Kärntner Hausmannskost sowie In-Lokale mit Schanigärten laden zum Verweilen ein. Viele Geschäfte machen das Shoppen zu einem echten Erlebnis ...

Sittersdorf

Sittersdorf

Die Tourismusgemeinde Sittersdorf liegt inmitten der sogenannten "Jauntaler Seenplatte" mit dem Sonnegger See, Gösselsdorfer See, Turnersee, Kleinsee und Klopeiner See. Darum formiert sich eine Landschaft wie aus dem Märchenbuch: klares Wasser, saftige Wiesen, schattige Wälder, frische Bergluft. Mit dem Fahrrad zum See zu gelangen ist hier kein Problem ...

Ruden

Ruden

Für sportlich Aktive gibt es in der Gemeinde Ruden mehr als 30 km Radwege in unberührter Natur. Ein Bungy-Sprung von der 96 Meter hohen Jauntalbrücke – der höchsten Eisenbahnbrücke Mitteleuropas – zählt zu den Highlights dieser Gemeinde ...

Griffen

Griffen

Hauptjuwele des Wander- und Fahrradeldorado`s Griffen sind der Griffner Schlossberg sowie die bunteste Schauhöhle Österreichs - die Griffner Tropfsteinhöhle. Erwähnenswert ist auch die Peter Handke Ausstellung im Stift Griffen ...

Neuhaus

Neuhaus

In Neuhaus erwartet Sie unberührte Natur, große Gastfreundschaft, Wassererlebnisse der besonderen Art, sowie eine ordentliche Portion Kultur und Had’nkulinarik. Genuss in Neuhaus, dort wo der Had‘n zu Hause ist ...

Gallizien

Gallizien

Der Hochobir mit seinen 2.139 m Seehöhe zählt zu den schönsten Aussichtsbergen Kärntens. Ein Ausgangspunkt für diese anspruchsvolle Wandertour befindet sich direkt beim Naturdenkmal Wildensteiner Wasserfall, dem höchsten freifallenden Wasserfall Europas (54 Meter) ...

Globasnitz

Globasnitz

Globasnitz liegt auf uraltem Siedlungsgebiet. Zahlreich sind Begegnungen mit der geschichtlichen Vergangenheit. Der Hemmaberg und die Rosaliengrotte sind bekannte Kultstätten. Das Schloss Elberstein und das Pilgermuseum sind weiter Anziehungspunkte ...

Feistritz o.B.

Feistritz ob Bleiburg

Feistritz ob Bleiburg liegt am Fuße des Hausberges Petzen. Hier kann man die Natur erleben, fröhlich und aktiv sein und mit der ganzen Familie, Gastfreundschaft pur genießen. Neben dem Bergpanorama zählen der Badespaß im Pirkdorfer See, klettern, radfahren, fischen, Tennis, reiten, in die Berge wandern oder einfach faulenzen zu den Lieblingsbeschäftigungen der Gäste ...

Eberndorf

Eberndorf

Die Marktgemeine Eberndorf liegt inmitten des Südkärntner Seengebietes. Das Wahrzeichen bildet das ehemalige Benediktiner Chorherrenstift. Der Gösseldorfer See ist ein Naturparadies für Erholungssuchende. Sehenswert ist das Naturschutzgebiet Sablatnigmoor und für Kulturliebhaber die Eberndorfer Sommerfestspiele (Aufführungen von 9. Juli bis 21.August) ...

Diex

Diex

Diex - das sonnigste Bergdörfl Österreichs auf 1.159 m Seehöhe mit über 2.000 Sonnenstunden im Jahr. Wehrkirchen Diex und Grafenbach, über 100 km markierte Wanderwege in nebelfreier Lage, Stromerzeugung mit 3 kW Fotovoltaikanlage, "Bioregion Saualpe Süd" ...

Bleiburg

Bleiburg

Ob im Werner Berg Museum, beim Freyungsbrunnen von Kiki Kogelnik, am Beiburger Wiesenmarkt, in den gutbürgerlichen Gasthöfen, im Erlebnis-Freibad Bleiburg, am Kunstradweg - überall ist die Liebe zur Kunst, zur Kultur und zum Sport in Bleiburg spürbar nahe ...

Bad Eisenkappel

Bad Eisenkappel

Bad Eisenkappel - südlichster Kur- und Luftkurort Österreichs - fasziniert durch die speziellen Wanderangebote in unberührter Natur und Bergsteigen in der eindrucksvollen Bergwelt, kombiniert mit den kulturellen und kulinarischen Besonderheiten der Region. Des Weiteren befindet sich in Bad Eisenkappel das "Wanderkompetenzzentrum" ...

Skigebiete in Klopeiner See

Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
Schulstraße 10
AT - 9122 St. Kanzian am Klopeiner See
Telefon: +43 (0) 42 39 / 2222
Telefax: +43 (0) 42 39 / 2222-33

Werbung

St. Kanzian am Klopeiner See

St. Kanzian am Klopeiner See

Willkommen an den wärmsten Badeseen Europas! Hier finden Sie Urlaubsspaß am Klopeiner See und Turnersee, die eine ausgezeichnete Trink... Mehr

Werbung