Verwandte Regionen: Wallis,

Lötschental Destination

Impressionen
Copyright: Lötschental Tourismus
Mit seinem einzigartigen Berg-Tal-Panorama und dem schönsten Talabschluss der Alpen zählt das Lötschental zu den schönsten Wandergebieten im Wallis. Mit 200 Kilometer markierten Wanderwegen ist das Lötschental ein Paradies für Genusswanderer. Die erfrischende und energiespendende Bergluft im Lötschental lassen das Wandern zusätzlich zu einem Erlebnis für Körper und Geist werden. Sucht ihr Ruhe und Erholung, so finden ihr hier einladene Plätze zum Verweilen. Und auch Mountainbiker und Freeriderherzen schlagen im Lötschental höher, mit einer Vielzahl von spannenden Bikemöglichkeiten.,

Das Lötschental ist bekannt für seine Bergkristalle. Die Suche danach nennt man "strahlen". Rund um die Peter Tscherrig Anenhütte im Lötschental gibt es viele geheimnisvolle Kluften und Höhlen, wo man Bergkristalle finden kann. Besonders für Kinder ist die Suche nach Kristallen ein Riesenspaß. Weitere Aktivitäten, die ihr hier unternehmen könnt, sind unter anderem Monstertrottinett-Fahren, ein Besuch in der Freizeitanlage 'Gsteinät', Tennis, Schwimmen, Angeln, Nordic Walking - oder ihr unternehmt eine Tour nach Sion, Steg oder Raron, die sehenswertesten Orte der Region.

Lötschental - Touren & Aktivitäten (1)

Klettergärten Lötschental

Klettergärten Lötschental

Klettern in Lötschental ist an mehreren Stellen möglich. Gesicherte Routen stehen Anfängern und Fortgeschrittenen zur Verfügung. S..

Orte in der Region Lötschental

Blatten

Blatten

Mit Steinplatten gedeckte, von der Sonne geschwärzte Holzhäuser, typische Walliser Speicher, eine unberührte Natur mit vielfältiger Flora und Fauna: dass das Lötschental eine Welt für sich ist, sieht und spürt man noch heute auf Schritt und Tritt. Und dennoch: wer in Blatten Ferien macht, braucht auf nichts zu verzichten. In Blatten verbringen Familien und Individualisten unvergessliche Tage in einer einzigartigen Umgebung!

Wiler

Wiler

Wiler und seine Nachbarsgemeinden - reihen sich Dorf an Dorf aneinander und liegen jeweils am Sonnenhang über der Lonza. Im Westen bildet der Gafenbach die Grenze, auf der linken Lonzaseite bildet die "Bätzla" die Grenze, welche westlich des "Hängenden Gletschers" den Grat erreicht. Im Osten oder taleinwärts bildet der Tännbach grösstenteils die Grenze.

Kippel

Kippel

Kippel liegt zwischen Ferden und Wiler. Es ist bekannt für seinen alten Dorfkern, und besonders bei den Journalisten beliebt. Für Geschichtliches sorgt das Lötschentaler Museum.

Ferden

Ferden

Ferden's Bahnhof Goppenstein ist weltweit bekannt als Südportal des Lötschbergtunnels. Nach Blatten ist es flächenmässig das grösste Dorf des Lötschentales. Seine Wiesen und Äcker vor allem in der Nähe des Dorfes zählen zu den fruchtbarsten des Tales und haben dem Dorf den Namen gegeben.

Skigebiete in Lötschental

Lötschental Tourismus
Haus Atlantis
3918 Wiler VS

T: +41 (0)27 - 938 88 88
F: +41 (0)27 - 938 88 80

Werbung

Newsletter

Hier kannst du dich für unseren Bergleben.de-Newsletter anmelden!

Werbung