Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Graubünden,

Savognin Destination

Savognin
Copyright: Manuel Sulzer Photography // www.manuelsulzer.de
Eintauchen in die Ferienregion Savognin, Bivio und Albula: Hier finden Biker ihre verflixte Tour. Hier übernachtet der Gast bei Wasser und Brot in der Gefängniszelle. Hier bewegen sich Wanderer auf den Fährten weltberühmter Gemälde. Hier gehen Familien mit dem Handy auf die Safari. Hier löschen Kinder die Brände und fahren Trecker. Hier entstand der erste Naturpark der Schweiz, hier versanken Kirchen im See und findet sich ein Hochmoor von Weltrang. Das Surses und Albulatal haben viel zu bieten – und zwar nicht Alltägliches.

400km markierte Wanderrouten eingebettet in einmaliger Naturkulisse entführen euch in das Wanderparadies Surses. In den letzten Jahren wurde in das Wanderangebot investiert und so gibt es für große und kleine Wandervögel neue Natur - und Genusserlebnisse. Der Alpenfloraweg ist neu kinderwagentauglich, so dass man auch mit den Kleinsten den Panoramaweg mit über 120 gekennzeichneten Alpenblumen und Kräuter erleben kann. Genuss mit Panorama erwarten einem auf dem neu signalisierten „Veia digl Pader“ von Savognin nach Stierva mit 13 Gedichten von Pater Alexander Lozza (1880 - 1953). Ein weiteres Wanderhighlight ist der neu durchgehend ausgeschilderten und sanierten Weitwanderweg „Via Sett“.

Mountain Bike Holidays, Europas führender Anbieter im Bike -Tourismus, verleihte nach Überprüfung bikerelevanter Kriterien der Ferienregion Savognin das Gütesiegel „Approved Bike Area 2013“. Die Region ist damit für Bikeferien besonders gut geeignet. Über 240 Kilometer signalisierte Bikerouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und 800 Kilometer GPS-Touren stehen Bikern zur Verfügung. Im Merida Testcenter neben der Talstation finden Biker alles, was sie brauchen. Für Bikespaß pur sorgt der Bikebus, er bringt Biker von Dienstag bis Samstagan die schönsten Ausgangspunkte für unvergessliche Trailabfahrten. Viel Spaß im Savognin!

Skigebiete in Savognin

Orte in der Region Savognin

Savognin - ©www.graubuenden.ch

Savognin

Savognin liegt im weitläufigen Hochtal des Surses (Oberhalbstein) zwischen Tiefencastel und Julier- und Septimerpass. Die eindrückliche Landschaft mit rauen Bergketten, steilen Schluchten und hügeligen Bergwiesen fiel schon dem bekannten Maler Giovanni Segantini auf. Der eher ruhige Ferienort Savognin verfügt über ein besonders breites Angebot an Ferienwohnungen und trägt das Gütesiegel «Familien willkommen».

Bivio - ©www.graubuenden.ch

Bivio

Bivio: Da kann man die Würze des Bergsommers und das intensive Farbspiel der Alpenflora erleben. Wandern und fischen, reiten, sich wundern und erfrischen. Luft schöpfen, Abstand gewinnen, tun und lassen, was Freude macht. Sich am belebenden Klima der Bergwelt stärken und frischen Schwung gewinnen.

Savognin Tourismus im Surses
Stradung
CH-7460 Savognin

Tel. +41 (0) 81 659 16 16
Fax +41 (0) 81 659 16 17

Werbung

Newsletter

Hier kannst du dich für unseren Bergleben.de-Newsletter anmelden!

Werbung