Wandern in der Steiermark und Slowenien

Das österreichische Bundesland Steiermark grenzt an Slowenien. Beide sind sehr schöne Wanderziele, mit vielen abwechslungsreichen Wegen, kulinarischen Spezialitäten, Aussichtspunkten, Naturschönheiten und Bergen. Wir haben die Regionen grenzübergreifend bereist. Von Ramsau über das Ausseer- und Joglland über das Hochschwabgebiet bis zum Naturpark Grebrenzen am Zirbitzkogel. Von Soboth an der Südgrenze ins nordöstliche Slowenien über Riegersburg, das Almenland und Schladming. Wir liefern euch Reiseberichte, Tipps für Touren und regionale Highlights.
Wanderer am Dachstein
1

Wandern in Ramsau: Wo der Dachstein regiert

von bergleben.de am 31.05.2011
Jede Wanderregion hat seine eigene Schönheit, oft auch ihr Markenzeichen. In Ramsau ist das der Dachstein. Der knapp 3.000 Meter hohe Gipfel steht in schönem Kontrast zu den grünen Almregionen. Wir haben uns inspirieren lassen ...
Zum Artikel - Wandern in Ramsau: Wo der Dachstein regiert
Wandern Ausseerland Steiermark
2

Wandern im Ausseerland: Auf die genussvolle Art

von bergleben.de am 03.06.2011
Für den Genusswanderer zählen schöne Naturmotive, kulinarische Highlights und sanfte Wege. Im Ausseerland bieten sich hierfür entlang der Seen viele Möglichkeiten. Ein ständiger Begleiter entlang der Traun ist der Saibling ...
Zum Artikel - Wandern im Ausseerland: Auf die genussvolle Art
Der Skywalk auf der Bürgeralm
3

Gams am Grat: Wandern am Hochschwab

von bergleben.de am 08.06.2011
Das Hochschwabgebiet in der Hochsteiermark ist eine Quelle des Wassers für die Bundeshauptstadt Wien und eine kleines Naturparadies, in dem Gämsen, Edelweiß und schroffe Gipfelgrate zu bestaunen sind. Wir haben die Gegend für euch erwandert ...
Zum Artikel - Gams am Grat: Wandern am Hochschwab
Der alpannonia führt vorbei am Rattener Windpark
4

Der alpannonia im Joglland: Zu Fuß durch den grünen Garten

von bergleben.de am 22.06.2011
Der alpannonia führt von den steirischen Alpen bis nach Pannonien in Ungarn. Das Besondere an ihm ist die zum Teil hervorragende Fernsicht in die Tiefebene. Wir haben bei unserer Wanderung aber auch abseits der Wege hingeschaut ...
Zum Artikel - Der alpannonia im Joglland: Zu Fuß durch den grünen Garten
Johannes Matthiessen an einem Startpunkt der Via Natura
5

Wandern auf der Via Natura: Der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

von bergleben.de am 29.06.2011
Was ist die Via Natura? Was bedeutet ihr Motto: 'Lesen lernen im Buch der Natur?' Und warum ist der neue Themenwanderweg für die Region Naturpark Grebenzen so passend? Wir haben die steirische Region für euch erwandert ...
Zum Artikel - Wandern auf der Via Natura: Der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Wandern in der Soboth
6

Wandern in der Südsteiermark: Durch die wilde Soboth

von bergleben.de am 27.09.2011
Soboth, das kleine südsteirische Wanderdorf, ist ein echter Verkehrsknotenpunkt für Weitwanderwege. Aber auch für Tageswanderungen ist die Region gut. Unser Tipp: Wildwandern ...
Zum Artikel - Wandern in der Südsteiermark: Durch die wilde Soboth
Wandern in Slowenien
7

Dober dan: Wein und Wandern auf der Via Pomurje

von bergleben.de am 27.03.2012
Wandern, Wein und eine große Portion Tradition - das sind drei Highlights auf der Via Pomurje, eines ca. 20 Etappen umfassenden Weitwanderwegs in Nordost-Slowenien. Wir haben uns von der Stimmung einfangen lassen ...
Zum Artikel - Dober dan: Wein und Wandern auf der Via Pomurje
Genussweg Riegersburg
8

Riegersburg: Ein bisschen Genuss muss sein

von bergleben.de am 23.04.2012
Schon von weitem ragt sie empor. Ein bisschen so wie der Eiffelturm in Paris: Die Riegersburg. Sie gab einem kleinen Städtchen ihren Namen und beherrscht optisch die Gegend ...
Zum Artikel - Riegersburg: Ein bisschen Genuss muss sein
Unterwegs in der Steiermark/Almenland
9

Wandern im Almenland: Von Ochsen, Bienen und sanften Hügeln

von bergleben.de am 07.05.2012
Keine Sonne heute. Tief liegt der Nebel im Tal - wir können von Glück sagen, dass es irgendwann beim Frühstück aufgehört hat, zu regnen. Trotzdem treten wir natürlich an zu unserer Wanderung im Almenland in der Oststeiermark ...
Zum Artikel - Wandern im Almenland: Von Ochsen, Bienen und sanften Hügeln
Höhenwandern in Schladming
10

Mit Alois auf dem Schladminger Tauern Höhenweg: Mehr als nur die Giglachseen

von bergleben.de am 09.08.2013
Hochwurzen Höhenweg nennt sich die erste Etappe des Schladminger Tauern Höhenwegs. Wir haben die schöne Strecke erkundet, zu unserem Glück begleitet von einem tollen Wanderführer ...
Zum Artikel - Mit Alois auf dem Schladminger Tauern Höhenweg: Mehr als nur die Giglachseen

ANZEIGE

Wandern auf Facebook

Wanderbilder aus der Steiermark

Höhenwandern in Schladming Höhenwandern in Schladming

Wanderbilder aus der Steiermark

Unterwegs in der Steiermark/Almenland Unterwegs in der Steiermark/Almenland

Wanderbilder aus der Steiermark

Genussweg Riegersburg Genussweg Riegersburg

Wanderbilder aus der Steiermark

Wandern in Slowenien Wandern in Slowenien

Wanderbilder aus der Steiermark

Wandern in der Soboth Wandern in der Soboth

Wanderbilder aus der Steiermark

Malerischer Kaskadenwasserfall Die Zeutschacher Ursprungsquelle
Frage
Wandern - mit Stöcken oder ohne?

ANZEIGE