Verwandte Regionen: Tirol,

Wildschönau Destination

Blick über die Wildschönau
Copyright: TVB Wildschönau
Auf den 300 km Wanderwegen, bei einer gemütlichen Almrast oder Gipfelerlebnissen spürt man die Berge. Entspannt geht es beim E-Biken, im Freibad oder in der Luft beim Paragleiten zu. Und für Kinder gibt es Spiel, Spaß und Abenteuer im „Drachenclub“. TOP Angebote in allen Kategorien sind buchbar.

Highlight: Die neue WildschönauCard mit Inklusiv- und Bonusleistungen!

Urlaub in der Wildschönau in den Kitzbühler Alpen – aufregend – entspannend!

Wildschönau - Touren & Aktivitäten (6)

Alpbach-Bischoferalm-Holzalm

Alpbach-Bischoferalm-Holzalm

Vom Hotel Post radelt man auf der Höhenstraße in Richtung Reith. Vor der Hausertalbrücke zweigt man rechts ab zum Hof Außerbischof..

Burgstall-Weg US 45

Burgstall-Weg US 45

Auf schönen und angenehmen Wegen führt der Rundwanderweg durch eine schön gegliederte Landschaft, berührt im offenen Froschbachtal..

Hochseilgarten Zauberwinkl - Wildschönau

Hochseilgarten Zauberwinkl - Wildschönau

Der Hochseilgarten Zauberwinkl in Wildschönau gehört zu den höchsten und spannendsten Hochseilgärten in Europa. Hoch in den Bäumen..

Marchbachjoch

Marchbachjoch

Durchwegs leichte Mountainbike-Tour meist auf Asphalt. Nur der oberste Teil ist seit ein paar Jahren Schotter (seit umfangreichen ..

Möslalm

Möslalm

Leichte Mountainbike-Tour mit mittelsteilen Anstiegen, im 1. Teil mit 95 % Schatten, ab Schranke 95 % Sonne bis zur Hütte, danach..

Orte in der Region Wildschönau

Niederau

Niederau

Der erste Ort, den man in der Wildschönau erreicht, ist Niederau, sofort erkennbar am spitzzulaufenden Kirchturm seiner Pfarrkirche und dem unmittelbar dahinterliegenden Hausberg, dem Markbachjoch, auf den im Sommer wie im Winter eine Gondelbahn führt.

Auffach

Auffach

Auffach ist im Winter das große Skizentrum der Wildschönau, wobei die bekannten Schatzbergbahnen auf den gleichnamigen Berg, der an die jahrhundertealte Tradition des Silberbergbaus in diesem Teil Tirols erinnert, auch im Sommer in Betrieb sind und sowohl die Mittelstation Koglmoos als auch den Gipfel erschließen, der Ausgangspunkt wunderschöner Wanderungen ist.

Thierbach

Thierbach

Thierbach ist ein besonderes Juwel, da sich sein Anblick mit der alten Kirche, dem angrenzenden Schulhaus und den umliegenden fünf Tiroler Höfen, von denen eines ein gemütliches Wirtshaus ist, seit den Zeiten des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer, d.h. seit rund 200 Jahren nicht verändert hat.

Oberau - Mühltal

Oberau - Mühltal

Oberau ist der Hauptort des Hochtals Wildschönau mit seiner markanten 250 Jahre alten, barocken Pfarrkirche, die wegen Ihrer Größe auch der Dom des Tiroler Unterlandes genannt wird. Gemütliche und traditionelle Gasthöfe prägen das Bild dieses Ortes.

Skigebiete in Wildschönau

Wildschönau Tourismus
Hauserweg, Oberau 337
A-6311 Wildschönau

Tel.: +43 (0)5339 8255 
Mail: info@wildschoenau.com

Werbung

Newsletter

Hier kannst du dich für unseren Bergleben.de-Newsletter anmelden!

Werbung